Ablauf und Leistungen



Erstkontakt

Sie beschreiben mir telefonisch oder per E-Mail welche Probleme Sie mit Ihrer Katze haben und wir vereinbaren einen Termin für einen Hausbesuch oder, sollten Sie es wünschen, eine telefonische Beratung.

Nach erfolgtem Erstkontakt und Terminabsprache sende ich Ihnen einen Fragebogen zu. Ich   bitte Sie diesen auszufüllen und zu retounieren. Dies ermöglicht mir bei unserem Termin gezielter auf die Problemstellung und sich den daraus ergebenden Fragen eingehen zu können. Außerdem können Lösungsvorschläge gründlicher gesprochen werden.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben den Fragebogen auszufüllen können wir ihn gemeinsam beim Hausbesuch durchgehen.

Leistung

kostenfrei



Gesundheitscheck

Um mögliche gesundheitliche Ursachen ausschließen zu können sollten sie mit Ihrer Katze bereits bei Ihrem Tierarzt gewesen sein,

oder ihn so schnell wie möglich aufsuchen.

Nur bei einer gesunden Katze können verhaltenstherapeutische Maßnahmen auch wirklich eingesetzt werden und zum Erfolg

führen.

Sollte die Verhaltensänderung Ihrer Katze durch eine Krankheit ausgelöst worden sein, und die Katze ist wieder gesund, bedeutet

es aber nicht zwangsläufig, dass diese Veränderungen verschwunden sind.



Beratungsmöglichkeiten


Hausbesuch

Der Hausbesuch selbst kann bis zu 2 Stunden dauern. Diese Zeitspanne ergibt sich dadurch, damit ich mir ein genaues Bild über die Entwicklung und die Art des Problems, im häuslichen Umfeld der Katze, machen kann.

 

Wir gehen gemeinsam einen von mir erstellten Fragenkatalog durch oder wir besprechen den vorab bereits von Ihnen ausgefüllte Fragebogen um etwaige ausstehende Fragen zu klären.

Nur die Gesamtsicht des Katzenlebens führt zu einer genauen Beurteilung des Verhaltensproblems.

 

Nach der Aufarbeitung der Vorgeschichte Ihrer Katze erläutere ich Ihnen die Entwicklung des Problemverhaltens.

 

Im Anschluss besprechen wir die von mir ausgearbeiteten, artgerechten Therapievorschläge.

 

Um eine erfolgreiche Lösung erzielen zu können fällt Ihnen als Halter ein sehr wichtiger Part zu, denn nur mit Ihrer Ausdauer und Konsequenz bei der Umsetzung der Therapievorschläge wird es gelingen wieder mehr Lebensqualität in Ihr zuhause zu bringen.

Leistung

  • ca. 2 Stunden
  • Auswertung des Fragebogens oder
  • ausführliche Anamnese
  • Erstellung der Therapievor-schläge und eine praktische Anleitung                                 
  • eine telefonische Nachbesprechung
  • E-Mail Kontakt über 4 Wochen

Kosten: € 120,- 



Folgeberatung

Sie haben alle Therapievorschläge gewissenhaft umgesetzt und die Situation hat sich gebessert, aber für ein völlig harmonisches Zusammenleben fehlt noch ein Bruchteil?

Dann wäre es sinnvoll einen zweiten Beratungstermin zu vereinbaren.

Leistung

vor Ort: wenn ein weiterer Hausbesuch nach 4 Wochen gewünscht wird

         

Kosten:  € 50,- je Stunde



Die Anfahrt innerhalb des Grazer Stadtgebietes ist kostenfrei. Außerhalb des Grazer Stadtgebietes wird nach dem amtlichen Kilometergeld abgerechnet.


Beratungen per Telefon, Skype oder E-Mail

Eine Beratung per Telefon, Skype oder E-Mail kann einen Hausbesuch nie ersetzen, doch scheint es manchmal keine andere Möglichkeit zu geben.

 

Nach dem Erstkontakt sende ich Ihnen per E-Mail einen Fragebogen zu, mit der Bitte diesen auszufüllen und einen Wohnungsplan zu zeichnen. In diesem Plan sollen alle Stellen die für die Katze wichtig sind und auch die Problemstellen verzeichnet sein.

 

Wenn dieser Fragebogen erfolgreich zurückgesendet wurde besprechen wir bei einem Beratungstermin noch etwaige Unklarheiten, analysieren die Probleme und gehen gemeinsam die Therapievorschläge durch.

Leistung

  • Auswertung des Fragebogens
  • Erstellung Therapievorschläge
  • Beratung per Telefon, Skype oder E-Mail
  • Nachbetreuung über 4 Wochen

Kosten: € 100,-

               

Diese Leistung kann erst nach erfolgter Vorabüberweisung in Anspruch genommen werden.



Die Rechnung wird Ihnen per Mail nach der Terminvereinbarung zugesandt. Ich bitte um rechtzeitige Einzahlung des Rechnungsbetrages.